Das Unternehmen kann auf eine interessante Geschichte zurückblicken

Im Frühjahr 1963 nahm die Drahtflechterei und –weberei Ekkehard Bach in Finowfurt ihre Arbeit auf. Zuerst in der Garage des Einfamilienhauses. Dann wurde im Ort eine alte Werkstatt auf einem Hinterhof gemietet. Auch die wurde schnell zu klein und die Pläne für einen modernen Betriebskomplex auf dem väterlichen Spargelfeld wurden in die Realität umgesetzt.